Schluss mit E-Mail-Stress!

Egal ob Unternehmer:in, Manager:in, oder Führungskraft: So meisterst Du Deinen Posteingang, indem Du ihn auf null bringst.

Schluss mit E-Mail-Stress - Inbox Zero

Wie viel schöner wäre Dein Leben, und wie viel mehr Freude würde Dir Deine Arbeit bereiten, wenn der Stress mit E-Mails auf null gehen würde?

Stell‘ Dir vor, Dein E-Mail-Posteingang wäre aufgeräumt, Du hättest alle wichtigen Mails beantwortet und Du kannst Dir absolut sicher sein, nichts übersehen zu haben.

Genauso geht es allen Leser:innen meines Buches „Schluss mit E-Mail-Stress“, die von mehreren Hundert oder Tausend E-Mails im Posteingang herunter auf null gekommen sind und dort auch bleiben.

Wie das auch für Dich funktioniert? Indem Du Dir mit einem Klick ein gedrucktes Exemplar meines Buches sicherst:

*statt 15,94 € heute kostenfrei. Du zahlst nur den Versand.

Deine Vorteile

  • Du meisterst den Zeitfresser E-Mails
  • Endlich Übersicht in einem dauerhaft aufgeräumten Posteingang
  • Nie wieder eine wichtige E-Mail übersehen
  • Entspannter Umgang mit E-Mails
  • Du sparst wertvolle Zeit für wirklich wichtige Projekte

Kundenstimmen

  • Rezension von T.G. zu Inbox Zero
  • Top, alles nach Plan. Inbox ist leer.
  • Rezension von Daniela Sattler für Inbox Zero
  • Seit ich damit arbeite, ist mein Posteingang einstellig
  • Das kleine Buch ist Gold wert

Was das Buch noch für Dich enthält

Jeden Tag 10 Minuten bedeutet:
Jeden Tag ein Kapitel, jeden Tag eine Lektion, jeden Tag spürbarer Fortschritt für Dich.

Zieh es durch. Am Ball bleiben mit lese-begleitenden E-Mails.

Richtig gelesen: E-Mails. Ich erinnere Dich daran, am Ball zu bleiben und gebe Dir weitere Tipps. Und zwar genau dort, wo die Unordnung herrscht.

Messenger sind und Fluch und Segen zugleich. Angetreten als Nachfolger der E-Mails, unterbrechen sie uns jetzt noch häufiger. Im Bonus-Kapitel erfährst Du, wie Du souverän das Beste aus beiden Welten vereinst.

Über den Autor

Sascha Feth

Sascha Feth ist leidenschaftlicher Mentor und Autor rund um Produktivität und Zeitmanagement. Angefangen im Kleinen, rund um den richtigen Umgang mit To-do-Listen und E-Mails bis hin zum großen Ganzen der Projektplanung und Zielerreichung.

Seine eigene Reise begann, als er zuerst – frisch im Berufsleben angekommen – merken musste, dass Schul- und selbst Universitätswissen nicht ausreichen, um sich selbst effektiv zu managen. Noch deutlich wurde die Lektion als frisch gebackener Mitinhaber eines Fitnessstudios. Denn plötzlich war es nicht mehr möglich, Verantwortung nach oben abzugeben. Damit begann für eine Expedition durch den Dschungel der Zeit- und Selbstmanagement-Methoden.

Seite Erfahrungen teilt er seitdem in seinem Blog (www.sascha-feth.de) und Podcast „nebenbei produktiv“ und in 1:1-Coachings. Alles, was man über E-Mail-Produktivität wissen muss, steht kompakt in diesem Buch.